Alpine Grand Tour

Erleben Sie auf 1200 km imposante Alpenpässe, Berggipfel und -täler gepaart mit kristallklaren Seen tiefen Schluchten - Schweiz pur und hautnah.
Treuekarte
Halbierte Annahme

Halbierte Annahme
der Treuekarten, Aktionärsbons und Privilège Cheques

Mit dem Auto oder dem Motorrad quer durch die schönsten Alpenregionen der Schweiz und Italien. Die Route führt Sie von Graubünden ins Tessin, weiter ins Wallis und anschliessend via Berner Oberland zurück nach Graubünden. 

1. Tag Anreise und Hotelbezug in Arosa. Zeit für erste Entdeckungen. → Sunstar Hotel Arosa

2. Tag Fahrspass pur! Die heutige Route führt Sie auf dem Weg nach Klosters über 4 Alpenpässe: den Albula- und Bernina-Pass sowie den Flüela- und Wolfgang-Pass (242 km / Fahrzeit ca. 5h55). Übernachtung im Sunstar Hotel Klosters.

3. Tag Von den Gipfeln zu den Palmen führt Sie die unvergessliche Tour über den Splügen- und San Bernardino-Pass nach Brissago (200 km & Autobahn 32 km / Fahrzeit ca. 4h39). Übernachtung im Sunstar Hotel Brissago.

4. Tag Heute führt Sie der Weg durch die italienischen Alpen nach Domodossola. Von dort geht es weiter über den Simplon-Pass, der das Val d'Ossola in der italienischen Provinz Verbano-Cusio-Ossola und dem Lago Maggiore mit dem Rhônetal im Kanton Wallis verbindet. Die letzte Etappe des Tages erfolgt via Brig vorbei an Visp nach Saas-Fee im Wallis (181 km / Fahrzeit ca. 4h 24). Übernachtung im Sunstar Hotel Saas-Fee.

5. Tag Fahrt über Visp und das Rhônetal runter zum Autoverlad in Goppenstein und weiter nach Kandersteg. Die Route führt entlang des atemberaubenden Thunersees nach Interlaken und von dort geht es durch das Lütschental Richtung Jungfrau Region nach Grindelwald (156 km & Autobahn 3km / Fahrzeit ca. 4h24). Übernachtung im Sunstar Hotel Grindelwald.

6. Tag Der heutige Tag führt Sie vorbei an Interlaken und Meiringen über den Grimsel Pass, der bereits zur Römerzeit als Alpenübergang bekannt war. Er verbindet das Berner Oberland mit dem Oberwallis. Weiter geht es über den Nufenenpass, der das Wallis mit dem Tessin verbindet nach Airolo zum berühmten St. Gotthard-Pass und weiter nach Andermatt. Nun erwartet Sie der beeindruckende Oberalppass im Graubünden, kurz darauf erreichen Sie Ihr heutiges Tagesziel Flims (233 km / Fahrzeit 5h24). Übernachtung im Sunstar Hotel Flims.

7. Tag Ausklang Ihrer Alpine Grand Tour und individuelle Heimreise oder Verlängerung Ihrer Ferien.

Inbegriffen pro Person

  • 6 Nächte in den Sunstar Hotels: Arosa, Klosters, Brissago, Saas-Fee, Grindelwald und Flims
  • Reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Täglich Abendessen
  • Pro Zimmer: Getränkegutschein CHF 40.- oder eine CH-Autobahn Vignette

Zusätzlich inbegriffen

  • Reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Benutzung von Hallenbad, Sauna, Dampfbad
  • WLAN im gesamten Hotel

Getränke aus der Minibar

In allen Sunstar Hotels wird die Minibar täglich KOSTENLOS aufgefüllt. Zur Erfrischung stehen Ihnen folgende Getränke zur Auswahl: Mineral mit und ohne Kohlensäure, Bier, Coca-Cola, Schorley Apfelsaft, Schweppes und Orangina. Zum Wohl!

ab CHF 996.00
14.07.2018 to 05.10.2018 6 Nächte im DZ/EZ Standard
Anreisetag: Samstag
CHF 996.00
Ab-/Zuschlag pro Person/Nacht
  DZ/EZ Balkon + CHF 15.00

Anfrageformular

Autorundreise Schweiz
Zimmerkatergorie